Pfaffenhofen

Die Stadt Pfaffenhofen und die Städtische Wirtschafts- und Servicegesellschaft WSP laden Sie jeweils am ersten und dritten Samstag zu einer Stadtführung durch Pfaffenhofen ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Rathaus. Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat kann man im Rahmen einer Bunkerführung den Fernmeldebunker der Deutschen Bundeswehr am Heimgartenweg besichtigen. Preise und Termine entnehmen Sie bitte der Website www.stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de.

Pfaffenhofen-Tour
Erleben Sie die schönsten Seiten Pfaffenhofens und ein Stück bayerische Geschichte – entweder auf eigene Faust oder mit erfahrenen Stadtführern.

Kuriositäten-Tour
In Pfaffenhofen gibt es nicht nur Sehenswürdigkeiten und historisch bedeutende Gebäude, wir haben auch jede Menge heitere, seltsame und gruselige Geschichten auf Lager. Vom Mittelalter bis in die jüngste Gegenwart gibt es viel zu erzählen – und alle sind beteiligt: Stadtverantwortliche und Geistlichkeit, Handwerker und Bauern, Männer, Frauen und Kinder.

Bunker-Tour
Der Pfaffenhofener Fernmeldebunker, ein Stück Geschichte, das lange unter strengster Geheimhaltung stand und der Kenntnis der Zivilbevölkerung verborgen blieb, wird nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Auf unserer Bunker-Tour führen wir Sie durch die vielen Räume und verwinkelten Gänge der über 1.400 m² großen Anlage. Unterwegs sehen Sie Filter-, Lüftungs-, Notstrom- und andere Versorgungsanlagen und erfahren alles Wissenswerte über die Geschichte des Bunkers, über den Kalten Krieg und fühlen die beklemmende Situation in einem Bunker unter der Erde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s